Here we are again…

dsc00523.JPG

Die Sachen sind gepackt, das Zimmer aufgeräumt und was bleibt ist warten und Leere.

Am heutigen Tag sitze ich zum zweiten Mal in diesem Jahr (und zum 4. Mal in meinem Leben) auf gepackten Koffern und warte auf das Morgen. Das Morgen an dem sich dein Leben wiederum total umkrempelt und dein Alltag sich zu 100% verändert. Gestern und heute musste ich Menschen verabschieden, die ich eigentlich nicht mehr missen möchte, aber höchstwahrscheinlich nicht mehr wiedersehen werde.

Hinter mir liegen 5 grandiose Monate, die mein Leben wohl entscheidend verändert haben. Aufregendes ist passiert in diesen 5 Monaten. An vielen habe ich die Leser (?) teilhaben lassen, an vielem nicht, was aber schlußendlich egal ist, da dieser Blog mein persönliches Erinnerungswerk ist. Ich habe versucht Gedanken, Gefühle und Erlebnisse möglichst so zu teilen, dass man im Gespräch bleiben kann und dass ich auch noch etwas davon habe. Vielleicht ist dies gelungen…

Mein Flug nach Deutschland geht morgen um 11:35, ich lande 13:05 in Stuttgart, erreiche Mannheim gegen 17:00 und eine halbe Stunde später bin ich dann wohl am Wohnort meiner Eltern und damit an dem Ort, an dem es vor 5 Monaten begann.

Dies ist damit das sprichwörtliche Ende der Reise und damit auch dieses Blogs.

So long

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s